deutsch | english | 中文

Kitas suchen Köpfe

In den vergangenen Jahren sind vielfältige Veränderungen in der Sozialwirtschaft und in der Kindertagesbetreuung im deutschsprachigen Raum zu verzeichnen. Vor allem mit dem Ausbau der Kindertagesbetreuung wurde ein breites Spektrum an Angeboten und Konzepten für Kinder und Familien geschaffen. Entstanden ist ein neuer Markt, in dem sich unterschiedliche Akteure betätigen.

Bisher gestaltete sich der Verkauf einer Kindertageseinrichtungen an einen neuen Träger oft sehr schwierig- große Anbieter konnten den Betrieb ohne erhebliche Mühen übernehmen, da der Verein oder der gewerbliche Kitabetreiber keine Möglichkeit hatte unter verschiedenen Interessenten auszuwählen.

KINTA greift in diesen Prozess regulierend ein, um allen Akteuren die gleichen Chancen bei Übernahme, Erwerb oder Verkauf einer Kindertageseinrichtung zu ermöglichen. Dabei ist nicht entscheidend, ob Sie neu im Kitabetrieb sind, bereits mehrere Einrichtungen betreiben oder ein großer Träger sind.

Erfahren Sie mehr

 

nach oben